Leitziel

 

"Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu..."

dieser Auszug aus dem Lied von Jürgen Werth ist das Leitziel unserer Einrichtung.

 

Wir als evangelische Einrichtung sehen die religiöse Erziehung als Fundament unserer Arbeit. Die biblischen Geschichten von Jesus und den Menschen, die mit Gott leben vermitteln Inhalte und Werte, die die Kinder wissen und richtig anwenden sollen, z.B. Wahrheit und Lüge unterscheiden. Dazu kommen freie und formulierte Gebete, Gespräche und religiöse Lieder. Die christliche Arbeit zieht sich wie ein roter Faden durch unseren Alltag. Ganz im Sinne unseres Leitsatzes sehen wir jedes Kind als ein wertvolles und kostbares Geschenk Gottes an. Gemeinsam mit dem Vertrauen auf Gott freuen wir uns, dass wir die Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen.

 

Inklusion gehört für uns automatisch zum christlichen Menschenbild. Jedes Kind ist ein Gedanke Gottes ein genialer noch dazu. Ein Grundprinzip ist es daher für uns, jedes Kind so anzunehmen wie es ist, die Stärken zu sehen und zu stärken und die liebenswerten Seiten jedes einzelnen Kindes in den Mittelpunkt zu stellen. Inklusion bedeutet in unserer Einrichtung, dass hier eine reduzierte Zahl von Kindern in einer Gruppe zusammen spielt, lebt und miteinander lernt. Kinder mit und ohne Entwicklungsverzögerung erleben den Alltag gemeinsam und haben die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen zu sammeln und in unterschiedlichen Situationen voneinander und miteinander zu lernen. Unsere Kindertagesstätte soll ein Ort sein an dem sich die Kinder wohl fühlen.

Unserem Leitsatzes gemäß beurteilen wir die Kinder anhand von Portfolio- Dokumentationen und Bildungs- und Lerngeschichten. Die Portfolio-Dokumentation ist eine positives Beobachtungsverfahren (siehe Flyer zum Downloaden). Kinder erleben bei uns die volle Annahme ihrer Persönlichkeit, einen Ort an dem sie sich beteiligen können und ihre Meinung äußern, mitbestimmen und so ihren Alltag mit zu formen. Dies sind für uns Vorraussetzungen, dass sich unsere Kinder angenommen fühlen und sich so zu selbstständigen und glücklichen Kindern entwickeln können

 

Weitere Leitziele...

...gesunde Ernährung ( Tigerkids)

...

 

Rahmenbedingungen

- Gesetzliche Grundlage: Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz

- Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan